AGB & Info

AGB (Allgemeine Nutzungs-und Geschäftsbedingungen) 

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Nutzung des Internetangebots der Firma Platten Schmidt, Theodor-Heuss-Platz 7, 41460 Neuss

1. Vertragsabschluss 

Das Angebot zum Vertragsabschluss seitens des Kunden erfolgt durch die korrekte Eingabe und Absendung seiner Adresse und bei der Überweisung durch den rechtzeitigen Eingang der Zahlung bei Platten Schmidt. Die Firma Platten Schmidt nimmt das auf die Erbringung der vermittelten Veranstaltungsleistung gerichtete Vertragsangebot namens der Veranstalter durch Übermittlung einer Bestätigungsmitteilung per E-Mail dem Kunden gegenüber an. 
Hierfür ist die Eingabe einer korrekten E-Mail Adresse notwendig. Zugleich kommt dadurch der Vermittlungsvertrag zwischen dem Kunden und Platten Schmidt zustande. 
Gemäß § 312 b Abs. 3 Nr. 6 BGB finden die Vorschriften über Fernabsatzgeschäfte auf Verträge über die Erbringung von Dienstleistungen aus dem Bereich von terminierten 
Freizeit-Veranstaltungen, wie sie Platten Schmidt namens und im Auftrag der Veranstalter anbietet, keine Anwendung. Der Kunde hat daher bezüglich der gebuchten Veranstaltung kein zweiwöchiges Widerrufsrecht. 
Platten Schmidt ist darum bemüht, den Betrieb ihrer Website, soweit dies technisch möglich ist, frei von Funktionsstörungen zu halten. Sollte es wider Erwarten dennoch zu technischen Fehlfunktionen kommen, ist ein Vertragsabschluß während der Dauer der Störung ausgeschlossen. 

2. Preise und Versandkosten 

Die auf den Produktseiten genannten Endpreise verstehen sich inkl. einer pauschalen System- und Bearbeitungsgebühr von je € 1,50 pro Ticket und zuzüglich der anfallenden Versandgebühren. Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt. Der Kartennettopreis ist lt. UStG von der Umsatzsteuer befreit und erfolgt im Namen und für Rechnung des jew. Veranstalters. 

3. Lieferung 

Die Lieferung der bestellten Eintrittskarten und Waren erfolgt auf Kosten und Risiko des Bestellers. 
Online-Buchungen sind bis maximal 10 Tage vor der Veranstaltung möglich. Der Zeitpunkt der Lieferung ist abhängig von der jeweiligen Zustelloption. 

4. Zahlung 

Der Gesamtpreis der Bestellung inklusive aller Gebühren ist nach Vertragsabschluss (Bestätigungsmitteilung per E-Mail) sofort zur Zahlung fällig. Die Ware wird erst nach vollständiger Bezahlung verschickt. 

5. Datenschutz 

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung istPlatten Schmidt, Theodor-Heuss-Platz 7, 41460 Neuss, Geschäftsführer Michael Schmidt. 
Weitere Einzelheiten zur verantwortlichen Stelle finden Sie im Impressum 

Verwendung 
Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung . Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. (Name, Adresse, evtl. Telefonnummer zur Abstimmung von Lieferterminen). Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten ggf. an unsere Hausbank weiter. Eine Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte oder eine Nutzung zu Werbezwecken erfolgt nicht.

Sicherheit 
Ihre personenbezogenen  Daten werden verschlüsselt mittels 128 bit SSL über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich. 

Auskünfte 
Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax. 

Cookies 
Zum Übertragen Ihrer Bestelldaten ist das Setzen von Cookies erforderlich. Wenn sie im Bestellformular die Checkbox bei „Eingegebene Formulardaten speichern“ nicht aktiviert haben, so werden beim Abschicken Ihrer Bestellung die Cookies geleert. Sie können in Ihren Browser „Einstellungen“ die Cookies auch wieder vollständig von Ihrer Festplatte löschen. 
Die in den Cookies abgelegten Daten ersparen Ihnen bei einer weiteren Shopbestellung das Ausfüllen des Bestellformulars, soweit Sie auf dieser Seite  das Häkchen bei „Eingegebene Formulardaten speichern“ gesetzt hatten. 

6. Rückgabe von Eintrittskarten und Rücktrittsrecht 

Bei dem Verkauf von Eintrittskarten für eine Konzert-, Musical-, Theater-, Sport-, oder sonstige Freizeitveranstaltung liegt kein Fernabsatzvertrag im Sinne des §312 b Abs. 3 NR. 6 BGB vor. Dies bedeutet, dass Eintrittskarten von Umtausch und Rücknahme ausgeschlossen sind. Jede Bestellung von Eintrittskarten ist damit verbindlich und verpflichtet zur Bezahlung der bestellten Eintrittskarten. 
Platten Schmidt behält sich vor, bei offensichtlichen Preisirrtümern sowie im Falle der Unmöglichkeit der vermittelten Leistung und in Fällen höherer Gewalt vom Vertrag zurückzutreten. Im Falle der Nichtverfügbarkeit der vermittelten Leistung wird Platten Schmidt den Kunden unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und dem Kunden die bereits von ihm erbrachten Leistungen unverzüglich zurückerstatten. 
Ein Rücktritt des Kunden vom Vertrag sowie eine daraus resultierende Rückgabe von Eintrittskarten sind nur bei Terminverlegung auf ein anderes Datum oder bei Absage der Veranstaltung seitens des jeweiligen Veranstalters möglich. In diesen Fällen muss der Kunde die Eintrittskarten unverzüglich, spätestens jedoch bis 14 Tage nach dem ursprünglichen Veranstaltungstermin an Platten Schmidt zurücksenden. Der Kunde erhält die Erstattung des vollen Ticketpreises, sofern die Original-Eintrittskarte (keine Kopien) Platten Schmidt vorgelegt werden und diese auch über den Platten Schmidt Internet-Shop bestellt wurden. 
Bei Verlust der Eintrittskarten ist keine Rückerstattung möglich. 
Bei Sportveranstaltungen sind  kurzfristige Verschiebungen der Spieltermine möglich. Die genaue Uhrzeit bzw. das Datum sind der aktuellen Tagespresse zu entnehmen. Bei Terminverschiebungen von Sportveranstaltungen ist eine Rückgabe der Eintrittskarten nicht möglich. 

7. Gewährleistung 

Dem Kunden stehen gegenüber Platten Schmidt die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche zu. Die Haftung von Platten Schmidt auf Schadenersatz aus vertraglichen, vertragsähnlichen, deliktischen oder sonstigen Rechtsgründen wird ausgeschlossen; Unberührt bleiben ferner sonstige gesetzlich zwingend vorgesehene Haftungsansprüche. 
Soweit Platten Schmidt Informationen über abgesagte oder geänderte Veranstaltungstermine zur Verfügung stehen, werden die Kunden von Platten Schmidt unverzüglich informiert, sofern diese bei der Bestellung eine gültige E-Mail Adresse eingegeben haben. 
Gewährleistungsansprüche bezüglich der Erbringung der von Platten Schmidt namens der jeweiligen Veranstalter vermittelten Veranstaltungsleistungen bestehen nur gegenüber dem jeweiligen Veranstalter. Der Kunde ist verpflichtet, unverzüglich nach Lieferung der Eintrittskarten diese auf Richtigkeit und Vollständigkeit (insbesondere Veranstaltung, Datum, Uhrzeit, Preis und Anzahl) zu überprüfen und Reklamationen innerhalb von 3 Arbeitstagen Platten Schmidt schriftlich per E-Mail, Fax oder Post mitzuteilen. 

8.Schlussbestimmungen 

Sollten Teile dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit des Vertrages oder der restlichen Geschäftsbedingungen nicht berührt. Gerichtsstand ist ausschließlich der Sitz von Platten Schmidt, sofern der Kunde Vollkaufmann oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts ist. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.